Historie

Jürgen Hess, geb. 13.05.1944, trat als Meister am 01.11.1979 in die Fa. LPW (Langbein-Pfannhauser Werke AG), die später von der Fa. Dürr GmbH übernommen wurde, ein. Im Laufe seiner Betriebszugehörigkeit erhielt er Personalverantwortung für ca. 20 Mitarbeiter in der Fertigung und eignete sich immer mehr Wissen über den Bau von Anlageteilen im Produktbereich Industrielle Reinigungstechnik an.

Am 01.04.1993 machte er sich als Einzelfirma mit einem Mitarbeiter im ehemaligen Landwirtschaftsgebäude seiner Schwiegereltern (Martha und Ernst Brabandt) in der Schießhausstraße 23 selbständig.

Diese hatten die Landwirtschaft krankheitsbedingt aufgegeben, sodass die Scheune zweckmäßig umgebaut und renoviert werden konnte. Die Stadt Stuttgart genehmigte den Betrieb des Unternehmens zunächst für 5 Jahre.

Seine Frau Annerose Hess, geb. 12.04.1947, war von Anfang an dabei. Sie unterstützte ihn im Büro und in der Organisation sämtlicher Abholungen und Lieferungen.

Er baute zunächst Einzelteile und Baugruppen für den Anlagen- und Maschinenbau der Fa. Dürr, Filderstadt, und zwar überwiegend aus Edelstahl. Durch seinen guten Kontakt zum Mutterkonzern Dürr Systems in Zuffenhausen konnte das Fertigungsspektrum stetig erweitert werden. In der Folgezeit kamen als weitere Kunden die Uni Hohenheim und diverse Baugesellschaften und Privatkunden hinzu. Dadurch erweiterte sich die Produktpalette auch in diesen Bereichen der Bauschlosserei stetig weiter.

Die Zahl der Mitarbeiter stieg hierdurch schnell auf 8 Mitarbeiter.

Im Jahr 1999 wurde mit dem Bau des neuen Firmengebäudes in der Hermann-Fein-Straße 9 begonnen und im Dezember 1999 „pfiff“ Orkan Lothar durch seinen Rohbau. Architekt des Firmengebäudes war Thomas Hess, der ältere Sohn, geb. 04.02.1970. Es war sein erstes Bauprojekt, Hierfür erhielt er die Auszeichnung für beispielhaftes Bauen der Architektenkammer Stuttgart.

Der Einzug in das neue Firmengebäude erfolgte im Dezember 2000.

Joachim Hess, der jüngere Sohn, geb. 24.02.1984, begann seine Ausbildung zum Metallbauer im September 2001 und beendete sie im März 2004.

Seine Meisterschule schloss er im Juni 2005 erfolgreich ab.

Die Ausbildung zum Schweißfachmann beendete er im Juli 2005. Ebenfalls erfolgreich.

Nach dem Einzug in das neue Firmengebäude fand eine stetige Weiterentwicklung des Unternehmens - auch im Hinblick auf Kreativität und Qualität - statt:

Der Sektor Bauschlosserei wurde zum zweiten Standbein ausgebaut und die Zusammenarbeit mit Architekten, Baugesellschaften und Privatkunden intensiviert. Darüber hinaus traute sich das Unternehmen an komplexere Baugruppen im Anlagen – und Maschinenbau, wie Drehgestelle heran.

Herr Jürgen Hess bearbeitet aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung bei der Fa. Dürr überwiegend die mechanischen Industriebauteile, sowie kleinere Privatkundenaufträge und Reparaturen. Die Bearbeitung der Bauschlosserei sowie alle anderen Industriebauteile wie Kühler, Rollentische, Anlagenbegehungen und Kleinteile bearbeitet überwiegend Herr Joachim Hess.

Am 14.05.2010 heiratete Herr Joachim Hess Frau Patricia Bojkovic, geb. am 26.07.1983. Frau Patricia Hess-Bojkovic ist gelernte Bankkauffrau. Am 03.10.2011 kam Tochter Katarina Hess auf die Welt.

Seit dem 01.10.2014 ist Frau Patricia Hess-Bojkovic im Unternehmen als kaufmännische Sachbearbeiterin tätig, wobei sie auch ihre Schwiegermutter, Frau Annerose Hess, in der Buchhaltung unterstützt.

Im Jahr 2016 wurde der Entschluss gefasst, die Produktions – und Lagerfläche zu erweitern.

Der Bau der neuen Fertigungs- und Lagerhalle, der wieder in Zusammenarbeit mit Sohn Thomas Hess erfolgte, wurde im Jahr 2017 begonnen und im Jahr 2018 fertiggestellt. Hierdurch wurde die Produktions – und Lagerkapazität nahezu verdoppelt.

Kontakt

Sie haben konkrete Vorstellungen oder Fragen zum Ablauf oder Preis? Kein Problem!
Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung

+49 (0) 711 456 0 436

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Heute hat das Unternehmen 17 Mitarbeiter und 3 Auszubildende.

Wir sind gerne für Sie da. Sprechen Sie uns an.

+49 (0) 711 456 04 36

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
und willige in die entsprechende Speicherung meiner Daten zu Zwecken der Kontaktaufnahme ein.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

> Routenplaner

Hinweis zu Datenschutz und Cookies

Wir wollen sicherstellen dass unsere Webseite benutzerfreundlich ist und arbeiten kontinuierlich daran sie zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite verwenden, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung →

akzeptieren